• Header Start
Aug26

Méribel

8d85e640-4a0e-4bf1-8777-5d1efae8fb66
Das Finale des diesjährigen Weltcup-Finals war geprägt durch den tragischen Tod der erst 20jährigen Annefleur Kalvenhaar welche sich bei einem Sturz in der Eliminator-Qualifikation tödliche Verletzungen zuzog. Das eine so junge Athletin auf derart tragische Weise aus dem Leben gerissen wurde schmerzt sehr und ich wünsche mir dass Ihre Familie und Angehörigen die Kraft finden um dieses tragische Ereignis verarbeiten zu können!

******

Nach einem Top10 Resultat in Windham rechnete ich mir auch für das Finale in Méribel gute Chancen auf eine Platzierung in den ersten zehn aus und liebäugelte gar etwas mit einem Podiums-Platz. Ein Top-Resultat schien jedoch bereits nach dem Start in weite Ferne zu rücken da ich keinen guten Start erwischte aus den Top 20 heraus viel.
Nach ein paar „harzigen“ Runden kam ich dann jedoch immer besser in Fahrt und wurde zum Ende hin sogar noch richtig „schnell“! Mit einer starken Schlussrunde konnte ich im letzten Umgang nochmals drei Fahrer überholen und wurde zum Schluss guter neunter!
Wieder Zuhause angekommen gilt mein Fokus nun voll und ganz den Weltmeisterschaften welche bereits übernächstes Wochenende (06. September) im Norwegischen Hafjell stattfinden!

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.

Instagram

Copyright © 2017 Florian Vogel. Alle Rechte vorbehalten.

[ admin ]